Das Büro


Das Architekturbüro e+k architekten wurde von Klaus Ehring und Matthias Knies 1994 in Form einer GbR gegründet. Im Jahr 2011 fand eine Umstrukturierung zur GmbH statt. Das derzeitige Team setzt sich aus neun Architekten, einer kaufmännischen Mitarbeiterin, zwei Mitarbeiterinnen im Sekretariat und einem Praktikanten zusammen.


Durch eine enge Zusammenarbeit der Mitarbeiter untereinander sowie eine hohe Involvierung der Büroinhaber in die einzelnen Projekte, können auch problematische und ungewöhnliche Aufgaben gemeinsam als Team gemeistert werden. Eine kontinuierliche Kostenkontrolle sowie ein realistisches Zeitmanagement sind neben der Bearbeitung aller Leistungsphasen wichtige Pfeiler der täglichen Arbeit von e+k architekten. Somit kann eine zielorientierte und pragmatische Arbeitsweise gesichert werden. Durch die Bereitstellung von direkten Ansprechpartnern für jeden Bauherrn kann ein reibungsloser Dialog geschaffen werden.

1994

GRÜNDUNG


270

PROJEKTE


13

MITARBEITER


23

WETTBEWERBE


Die Inhaber


Klaus Ehring
Freier Architekt
Geb. 1960

Architekturstudium an der FH Stuttgart, Diplom „Gewerkschaftshochhaus“ 1982 - 1989
Mitarbeiter im Büro Ackermann + Raff Tübingen 1989 - 1991
Eigenes Büro in Pfullingen


1992 - 1994
Partnerschaft mit Matthias Knies seit Nov. 1994
Tätig im Gutachtenausschuss der Stadt Reutlingen seit 2007
Matthias Knies
Freier Architekt
Geb. 1962

1986 - 1990 Architekturstudium an der FH Konstanz, Diplom „Institutsgebäude“
1990 - 1993 Freier Mitarbeiter im Büro Ackermann + Raff in Tübingen
1993 - 1994 Freier Mitarbeiter im Büro Lange + Partner- Baubetreuung Reutlingen
seit Nov. 1994 Partnerschaft mit Klaus Ehring

Das Team


Mitarbeiterstruktur

Architekten 9
davon Planung 6
davon Bauleitung

9
davon Praktikanten 1
davon sonstige Mitarbeiter

3
davon zertifizierte SiGe-Koordinatoren 3
Insgesamt 13
Infrastruktur

2 CAD Autocad
6 CAD Vektorworks
10 Orca Software (GAEB-10 Konform)
10 Heinz Bauoffice
10 Standardleistungsbuch Bauwesen (Stand April 2017)
13 Microsoft Office 2013